Über mich

Kathrin Bliemel

  • Anerkannte Heilpraktikerin
  • Fogo Sagrado Therapeutin
  • Kräuterpädagogin
  • Krankenschwester (Spezielle Qualifikation Psychotherapie und Psychosomatik)

Beruflicher Werdegang

Seit 1986 bin ich im medizinischen Bereich tätig. Nach meinem Staatsexamen als Krankenschwester arbeitete ich bis 2011 in der Klinik Hohe Warte in Bayreuth. Hier war ich größtenteils auf verschiedenen Stationen mit querschnittsgelähmten Patienten tätig und habe langjährige Erfahrung sowohl im Bereich der Rehabilitation, der Akutphasen, wie auch in der Versorgung und Behandlung überwachungspflichtiger, tracheostomierter und invasiv beatmeter Patienten inklusive Monitoring, sammeln können.

2011 wechselte ich in das Bezirkskrankenhaus Bayreuth in den psychotherapeutischen und psychosomatischen Bereich. Während dieser Zeit erwarb ich die „Spezielle Qualifikation in Psychotherapie und Psychosomatik“. Inhalte dieser Qualifikation waren u.a. Krankheitsentstehung, Verlauf und Behandlung verschiedener psychiatrischer Erkrankungen, wie z.B. Angst-, Persönlichkeits-, Zwangsstörungen, somatoforme Störungen und Depressionen, sowie eine Fortbildung in der Dialektischen-Behavioralen-Therapie. Eine umfassende Palette an Entspannungsverfahren (PMR nach Jacobson, Achtsamkeitstraining, Jin Shin Jyutsu…) waren ebenfalls Inhalt. Zusätzlich erwarb ich die Erlaubnis zur Ohrakupunktur nach NADA und behandelte meine Patienten auf Station nach dem NADA-Protokoll.

Nach einer weiteren Zeit, in der ich mit forensischen Patienten der geschlossenen Abteilung arbeitete, wechselte ich bis 2018 in die psychiatrische Institutsambulanz, in die ambulante Fachpflege. Dort betreute ich zahlreiche Patienten mit vielen verschiedenen Krankheitsbildern in der aufsuchenden Pflege.

Bereits 2006 schloss ich die Qualifizierung zur Kräuterpädagogin im Amt für Landwirtschaft und Forsten in Bayreuth ab. Seit dieser Zeit bilden Wildkräuterführungen, Seminare, „Grünes Klassenzimmer“ und Erwachsenenbildung eine wichtige weitere Komponente meiner Arbeit. Mein Augenmerk lag stets in der Heilkunde unserer heimischen Kräuter. 

2018 verlegte ich meinen Lebensmittelpunkt von Oberfranken nach Mittelfranken.

Hier legte ich 2020 erfolgreich meine Prüfung zur Heilpraktikerin mit der Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde in Ansbach ab.  

Ebenfalls 2020 vollendete ich mich gemeinsam mit meinem Ehemann Michael Bliemel die Ausbildung zur Fogo Sagrado Therapeutin.

Ständige Fortbildung ist für mich selbstverständlich und ich beziehe stets aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse in meine Behandlungsmethoden ein.